Ulla Suspekt

Wenn Bassistin Ulla Müller nicht als Teil des Duos Taxi Lotta mit LIAEN 80s-inspirierten Dreampop produziert, steht sie als ULLA SUSPEKT auf der Bühne. Angeregt von New Wave-Vertreterinnen wie Laurie Anderson oder Gudrun Gut und deren Band Malaria! geht sie eigene Wege. Im vergangenen Jahr erschien ihre Debut-EP „U“ mit fünf Songs, die ihre Wut mit einem guten Sinn für Humor, zeitgemäßen Trap-Vibes, tanzbaren Baslines und dreckigen 80s-Synthies vereinen. Songs wie „Zahn“ oder „Peter The Woman Beater“ sprechen dabei eine deutliche Sprache.

Homepage
Bandcamp
Soundcloud
Instagram
Facebook